Xavannah GmbH & Co. KG
Karl-Oldewurtel-Str. 40
D – 33659 Bielefeld
Telefon: +49 521 329 363 -43
Telefax: +49 521 25 25 594
Mail: info@xavannah.com

Steuernummer: DE294986532
Gerichtsstand: Amtsgericht Bielefeld
Handelsregister: HRA 16146
Geschäftsführer: Denis Schmischke

Komplementärin: Xavannah Verwaltungs- GmbH
Gerichtsstand: Amtsgericht Bielefeld
Handelsregister: HRB 41439
Geschäftsführer: Denis Schmischke

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit,
die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Fremde Geschäftsbedingungen gelten
nur mit unserem schriftlichen Einverständnis.

Bildnachweise
Copyright einiger Bilder: Fotolia

Rechtliche Hinweise

Die auf den Webseiten der Xavannah zur Verfügung gestellten Informationen werden unter Beachtung größter Sorgfalt laufend aktualisiert und ergänzt. Dennoch kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der angegebenen Daten übernommen werden, da eine zwischenzeitlich eingetretene Änderung nicht gänzlich auszuschließen ist. Dies gilt ebenso für sämtliche Webseiten Dritter, auf die durch einen Hyperlink verwiesen wird. Für dort enthaltene Informationen (fremde Inhalte) zu denen mittels Hyperlink lediglich der Zugang zur Nutzung vermittelt wird, ist die Xavannah dataprocessed engineering Denis Schmischke nicht verantwortlich.

Xavannah schließt demnach jegliche Haftung im oben genannten Zusammenhang aus. Inhalt und Gestaltung der Webseiten der Xavannah sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich und nach Belieben der Xavannah von autorisierten Personen geändert oder ergänzt werden. Die Vervielfältigung der enthaltenen Daten und Informationen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Xavannah.

Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Trotzdem von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.